Moving stories

Wir halten die Welt in Bewegung

Seit 160 Jahren. Angefangen in Köln und heute mit über 5.000 Mitarbeitenden auf der ganzen Welt. Hier sind ihre Geschichten.  

Weitere Geschichten folgen
… und weitere Geschichten folgen
DEUTZ – Seit 160 Jahren in Bewegung

1864 gründen der Kaufmann und Erfinder Nicolaus August Otto und der Ingenieur und Fabrikant Eugen Langen das Unternehmen, das den Grundstein für die heutige DEUTZ AG legt.  

Mit der Erfindung der atmosphärischen Gaskraftmaschine setzen sie ganze Industrien in Bewegung. Erst stationär und später auch für den mobilen Einsatz geeignet revolutioniert der Viertaktmotor die Welt und ist bis heute die verlässlichste Technologie, wenn es darum geht, Maschinen über einen langen Zeitraum sicher anzutreiben.  
zu den Meilensteinen
Im Jubiläumsjahr feiert die DEUTZ AG ihre Mitarbeitenden – aktuelle und ehemalige. Ihren Pioniergeist und Mut, ihre Beharrlichkeit und ihren Optimismus, ihre Vision und ihren Einsatz für eine Welt in Bewegung. Beginnend mit einem großen Festakt, gefolgt von einem Fußballturnier und als Höhepunkt einem Festival am ehemaligen Standort in Köln-Mühlheim.